Home2023-10-04T16:55:23+02:00

Klimaneutrale Wärme
und Lithium

Klimaneutrale Wärme und Lithium

Aus der Region für Deutschland.

Mehr erfahren

Unser Projektvorhaben Natür³Lich Hessen

Icon: Standort Mannheim

Zukunftsstandort Südhessen

Zukunftsstandort Südhessen

Hier in Südhessen befinden wir uns in einer geologisch besonders vorteilhaften Lage: In rund 2.000 bis 4.500 Meter Tiefe schlummert ein riesiges Energiepotenzial in Form von Thermalwasser. Nur wenige Regionen in Deutschland bieten derart günstige Bedingungen für die Förderung von Erdwärme. Wir nutzen diesen Standortvorteil für Sie: Wir planen, die Region ab 2026 aus Geothermiekraftwerken mit modernster Technik mit klimaneutraler Wärme aus erneuerbarer Energie zu versorgen. Von dem großen Potenzial profitieren dann zahlreiche Haushalte sowie Industrie und Gewerbe in der Region von einer grundlastfähige Versorgung mit klimaneutraler Wärme und zukünftig auch Strom.

Icon: Erdwärme

Erdwärme – eine uralte Faszination

Erdwärme – eine uralte Faszination

Schon seit Urzeiten wissen Menschen die nahezu unerschöpfliche Wärmeenergie aus dem Inneren der Erde zu schätzen, etwa als heilende Thermalquellen. Seit über 100 Jahren dient uns Geothermie als Strom- und Wärmelieferant. Die gewaltige Energie im Erdinneren nutzbar zu machen, ist ein Traum der Menschheit, der sich mit modernster Technik erfüllen lässt.

Icon: Geothermie

Warum wir von Geothermie überzeugt sind

Warum wir von Geothermie überzeugt sind

Klimaneutral:
Die Strom- und Wärmeerzeugung ist im Gegensatz zu fossilen Energieträgern CO2-neutral.

Nachhaltig:
Das zurückgeführte Tiefenwasser erhitzt sich im Untergrund wieder, wodurch ein geschlossener Kreislauf entsteht.

Zuverlässig:
Geothermie steht jederzeit zur Verfügung, unabhängig von Witterung und Tageszeiten.

Regional:
Erdwärme steht uns direkt vor Ort zur Verfügung und macht uns unabhängig von Importen.

Icon: Zero Carbon Lithium

Mit Zero Carbon Lithium™ Richtung Zukunft

Mit Zero Carbon Lithium™ Richtung Zukunft

Wir bei Vulcan haben eine Zukunftsvision: Zero Carbon Lithium™. Wir wollen als erstes Unternehmen der Welt CO2-neutrales Lithium produzieren, um den Traum von einer wirklich klimaneutralen Elektromobilität wahr werden zu lassen. Deshalb nutzen wir das Thermalwasser nicht nur als Energiequelle: Mit einem einzigartigen Verfahren filtern wir aus dem abgekühlten Wasser kostbares Lithium heraus. Danach wird das Thermalwasser in einem geschlossenen Kreislaufsystem wieder in sein unterirdisches Reservoir zurückgeführt.

Icon: Standort Mannheim

Zukunftsstandort Südhessen

Hier in Südhessen befinden wir uns in einer geologisch besonders vorteilhaften Lage: In rund 2.000 bis 4.500 Meter Tiefe schlummert ein riesiges Energiepotenzial in Form von Thermalwasser. Nur wenige Regionen in Deutschland bieten derart günstige Bedingungen für die Förderung von Erdwärme. Wir nutzen diesen Standortvorteil für Sie: Wir planen, die Region ab 2026 aus Geothermiekraftwerken mit modernster Technik mit klimaneutraler Wärme aus erneuerbarer Energie zu versorgen. Von dem großen Potenzial profitieren dann zahlreiche Haushalte sowie Industrie und Gewerbe in der Region von einer grundlastfähige Versorgung mit klimaneutraler Wärme und zukünftig auch Strom.

Icon: Erdwärme

Erdwärme – eine uralte Faszination

Schon seit Urzeiten wissen Menschen die nahezu unerschöpfliche Wärmeenergie aus dem Inneren der Erde zu schätzen, etwa als heilende Thermalquellen. Seit über 100 Jahren dient uns Geothermie als Strom- und Wärmelieferant. Die gewaltige Energie im Erdinneren nutzbar zu machen, ist ein Traum der Menschheit, der sich mit modernster Technik erfüllen lässt.

Icon: Geothermie

Warum wir von Geothermie überzeugt sind

Klimaneutral:
Die Strom- und Wärmeerzeugung ist im Gegensatz zu fossilen Energieträgern CO2-frei.
Nachhaltig:
Das zurückgeführte Tiefenwasser erhitzt sich im Untergrund wieder, wodurch ein geschlossener Kreislauf entsteht.
Zuverlässig:
Geothermie steht jederzeit zur Verfügung, unabhängig von Witterung und Tageszeiten.
Regional:
Erdwärme steht uns direkt vor Ort zur Verfügung und macht uns unabhängig von Importen.

Icon: Zero Carbon Lithium

Mit Zero Carbon Lithium™ Richtung Zukunft

Wir bei Vulcan haben eine Zukunftsvision: Zero Carbon Lithium™. Wir wollen als erstes Unternehmen der Welt CO2-freies Lithium produzieren, um den Traum von einer wirklich klimaneutralen Elektromobilität wahr werden zu lassen. Deshalb nutzen wir das Thermalwasser nicht nur als Energiequelle: Mit einem einzigartigen Verfahren filtern wir aus dem abgekühlten Wasser kostbares Lithium heraus. Danach wird das Thermalwasser in einem geschlossenen Kreislaufsystem wieder in sein unterirdisches Reservoir zurückgeführt.

Projekt Frankfurt Rebstockbad

Die Wirtschaftsmetropole Frankfurt hat Großes vor: Die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern bis 2035! Dieses Ziel lässt sich durch die Wärme unter den Füßen der Stadt erreichen. 800 m unter den Bankentürmen schlummert Wärme in den Tiefen des Untergrundes. Heißes Thermalwasser fließt hier durch die Gesteinsschicht des Rotliegend. Bis zu 40°C warm oder mehr kann es werden. Die Wärmeenergie des Wassers kann genutzt werden, um daraus erneuerbare Energie zu gewinnen.

Zum Projekt

Aktuelle News

Forschungsbohrung in Frankfurt

30.05.2023|Categories: News|

Deutschland und Europa stehen vor großen Herausforderungen: Der Klimawandel muss aufgehalten werden. Gleichzeitig will sich die EU unabhängig machen von Rohstoffen aus autoritär geführten Ländern und Krisengebieten.

Alle News

Gehen Sie mit uns auf eine CO₂-neutrale Reise in eine klimaneutrale Zukunft

In Hessen wollen wir unserer Vision einen Schritt näherkommen:
CO₂-neutrale Energie (in Form von Kälte, Wärme, Strom) und die Gewinnung von CO₂-neutralem Lithium.
Damit wollen wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in der Region leisten. Auf dieser Reise möchten wir Sie gerne mitnehmen.

Deshalb laden wir Sie ein: Begleiten Sie uns mit Fragen, Vorschlägen und Anregungen.

Deshalb laden wir Sie ein: Begleiten Sie uns mit Fragen, Vorschlägen und Anregungen. Kommen Sie gerne auf uns zu

    captcha

    Nach oben