28. Okt 2022 | Pressemitteilung

Vulcan eröffnet Bürgerinformationscenter in Mannheim

Infocenter im Mannheimer Mafinex soll Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger aus der Region sein. Informations- und Dialogveranstaltungen über Geothermie geplant

Karlsruhe, 28. Oktober 2022: Die Vulcan Energie Ressourcen GmbH mit Hauptsitz in Karlsruhe hat am Donnerstag ein eigenes Bürgerinformationscenter im Herzen Mannheims eröffnet. Das Regionalcenter im Mannheimer Mafinex-Zentrum soll Bürgerinnen und Bürger aus der Region die Möglichkeit geben, sich über das Unternehmen und seine Geothermieprojekte zu informieren. Für Interessierte wird Vulcan in der Mannheimer Regionalstelle Informations- und Dialogveranstaltungen anbieten. Ansprechpartner stehen werktags vor Ort für Fragen rund um die Geothermie zur Verfügung.

Mit der Eröffnung des Infocenters will das Unternehmen, das sich auf die Gewinnung von Co2-freiem Lithium und Wärme spezialisiert hat, sein Versprechen nach Transparenz und Bürgerbeteiligung einlösen: „Wir möchten die Bürgerinnen und Bürger auf unsere Reise hin zur erneuerbaren Energie für die Region von Anfang an mitnehmen. Das Infocenter soll Anlaufpunkt für Fragen, Anregungen und Bedenken aus der Bevölkerung sein“, so Beate Holzwarth, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit in der Region. „Nur gemeinsam können wir unsere Projekte umsetzen und die Energiewende schaffen. Nur vor Ort können wir das Vertrauen der Bürger gewinnen.“

In den kommenden Monaten plant Vulcan, das Mannheimer Infocenter auch für Informationsveranstaltungen rund um die Tiefengeothermie vor Ort zu nutzen. Schulklassen, Vereine und andere Gruppen aus der Region sind eingeladen, das Infocenter zu besuchen und am Programm teilzunehmen. Eine erste Veranstaltung zur Bürgerbeteiligung hat Vulcan im Rahmen der Centereröffnung bereits durchgeführt. Neben dem Mannheimer Infocenter betreibt Vulcan bereits Außenstellen in Landau und Karlsruhe-Durlach.

Kontakt zum Infocenter:
Tel.: +49 171 670 0540
Mail.: dalkovic@v-er.eu
Besuch bitte nur nach telefonischer oder schriftlicher Anmeldung

Über Vulcan Energie Ressourcen GmbH:

Die Vulcan Gruppe hat eine Technologie zur Produktion von CO2-freiem Lithium entwickelt und ist damit das erste Unternehmen, das ein Zero Carbon Lithiumprodukt Made in Germany auf den Markt bringt. Das Unternehmen ist außerdem führend im Bereich der Herstellung erneuerbarer Wärme und Strom, welche regional zur Verfügung gestellt werden sollen. Ziel der Vulcan Gruppe ist es, die Transformation hin zu einer klimaneutralen Mobilitäts- und Energiewirtschaft zu beschleunigen. Mit LG, Umicore, Renault, Stellantis und Volkswagen konnte Vulcan starke Partner für die Abnahme des klimafreundlichen Lithiums gewinnen. Als Mitglied der European Battery Alliance steht das Unternehmen mit für die Etablierung einer nachhaltigen und europäischen Wertschöpfungskette im Bereich der Batterieproduktion.

Redaktionskontakt:

Für Rückfragen zu dieser Pressemitteilung und Bildanforderungen, wenden Sie sich bitte an

Vulcan Energie Ressourcen GmbH
Unternehmenskommunikation
Mareike Inhoff
Media Relations

Tel. +49 721 4807 02 39
Tel. +49 171 711 3860

presse@v-er.eu

Rechtlicher Hinweis:

„Vulcan übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der enthaltenen Aussagen und Informationen. Aus dieser Pressemitteilung erwachsen keine Rechtsansprüche – gleichgültig welcher Art. Irrtümer und Tippfehler sind vorbehalten. Soweit wir in diesem Dokument die Zukunft betreffende Aussagen machen, können diese mit bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten verbunden sein. Die Veränderung der allgemeinen wirtschaftlichen Lage, Veränderungen der Finanzmärkte, zukünftige Gesetzes- oder andere Rechtsänderungen sowie weitere sonstige Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den derzeit in die Zukunft gerichteten Aussagen abweichen. Vulcan übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen und Informationen zu aktualisieren, soweit keine gesetzliche Veröffentlichungspflicht besteht.“